Was ist gerade los?

Es gibt Grund zu feiern!

Astrid Englmeier hat die Zertifizierung zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach DSC-Standard sehr erfolgreich absolviert. (Die Fachkunde nach Artikel 37 DS-GVO sowie § 38 BDSG wurde bestätigt. Das Fachwissen wurde durch eine schriftliche Prüfung nachgewiesen.) 

Wir nehmen dieses Thema sehr ernst – auch wenn wir aktuell keine diesbezüglichen Dienstleistungen anbieten. 

Lust, ein bisschen in unsere Arbeit hineinzuschnuppern?

Ein Clip, der perfekt zur Kanzlei passt

Das Thema „Vertrauen“ ist wichtig, wenn es darum geht, sich an eine Anwaltskanzlei zu wenden. Gerne möchte man schon im Vorfeld einen Eindruck bekommen, mit wem man es zu tun hat. 

Eine super schöne Zusammenarbeit mit einem engagierten Kanzlei-Team.  Aktuell entwickeln wir gerade die neue Webseite, in der dieser Clip zu sehen sein wird. 

Hier ein FLYER den wir für die Meisterarbeit von Barbara Weid entwickeln durften:

Hier eine BROSCHÜRE die wir für Landtechnik Bogdan entwickeln durften:

Einige CLIPS die wir für unsere Kunden produzieren durften:

Was aus spontan gefilmtem
Videomaterial alles entstehen kann

Beim Fototermin vor Ort hat Astrid Englmeier spontan „draufgehalten“ – und damit war die Idee geboren für diesen Clip. Die dazu gehörige Webseite könnt Ihr hier sehen: 

Dynamischer Image-Clip
in zwei Sprachfassungen
mit internationalem Flair

Am Beispiel dieser englischen Sprachfassung kann man sehr schön sehen, wie viel es ausmacht, dass wir mit Stephen Linder nicht nur einen tollen Kollegen haben, der das produziert hat, sondern auch mit professionellen Sprechern zusammen arbeiten.

Facebook-Clip
der auch für Instagram aufbereitet wurde

Meistens ergeben sich bei der Produktion von Image-Clips Ideen und Material für die Verwendung in Sozialen Medien. 

Wie dieser Clip, der zusammen mit weiteren, auch auf Youtube zu finden ist.